Es ist unbeschreiblich. Putin und seine Gefolgschaft zerstören, was auf diesem wunderbaren Flecken Erde unter ihre Raketen gerät. Das russische Militär macht weder vor großen Städten noch vor Dörfern halt. Die Einwohner*innen sind zur Flucht und zum Kampf gezwungen.

Wenn auch noch niemand sagen kann, wann, steht fest, dass das Land wieder aufgebaut wird.

Ihr könnt dabei sein. Vor allem auf dem Land werden die Menschen moderne Wohnhäuser und Maschinen nicht finanzieren können und stattdessen Lehmhütten bauen. Sie werden über jede Hilfe dankbar sein.

Es wird auch Dörfer geben, die noch intakt sind und in denen ein Urlaub wie vor Kriegszeiten möglich ist. Auch dort wird sich die von Corona und Arbeitslosigkeit gezeichnete Bevölkerung über Verdienstmöglichkeiten durch Übernachtungsgäste freuen.

Wir geben euch bescheid, wenn nach dem Krieg wieder Züge verkehren und Reisen in die Ukraine wieder sicher sind.

Bis dahin, sagt uns doch, wie ihr am Liebsten verreist.

Wir möchten sehr gern mit euch in den Austausch treten!

Was erwartet ihr von einem Ukraineurlaub? Was möchtet ihr gern sehen und unternehmen? Welche Fragen habt ihr?

Schreibt einen Kommentar oder nehmt Kontakt auf über ukraine@alaskaro.de. Oder nimm an unserer Umfrage teil.

Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, tragt euch in unseren Newsletter ein.

Schreibe einen Kommentar